Azoren AzorenCorvoFloresGraciosaTerceiraSao JorgeFaialPicoSao MiguelSanta MariaAzoren
Azoren AzorenAzoren
Azoren
   aktuell
  news
  wetter

   informationen
  geschichte
  geografie
  landschaft
  flora
  fauna
  klima
  kultur
  politik
  wirtschaft
  bevölkerung
  religion
  feste
   urlaub
  unterkunft
  reisen
  unterwegs
  einkaufen
  essen + trinken
  baden
  aktivurlaub
  reisehinweise
   tipps
  ausflüge
  sehenswürdigkeiten
  geld
  adressen
   service
  sprachfuehrer
  links
  fotogalerie
  rezepte
  newsletter
  send-a-postcard
   shop
  reiseführer
  literatur
  landkarten
  videos/dvds
  musik
   reisebüro 
   immobilien
   community
   forum
   gps-daten
   rother wanderbuch
   sitemap
   suche

Haben Sie Tipps oder weitere Adressen?
Schreiben Sie uns doch eine eMail!
Shop
 

Reisebücher


Rother Wanderführer: Azoren - NEU 2010
€ 14,90

Roman Martin
264 Seiten, 2. Auflage Juli 2010

Jeder kennt das Azorenhoch: Hier entsteht es. Viereinhalb Flugstunden von Deutschland entfernt liegen die neun Inseln der Azoren - Santa Maria, São Miguel, Pico, Faial, São Jorge, Terceira, Graciosa, Flores und Corvo - mitten im Atlantik. Bislang vom Massentourismus verschont, ist die zu Portugal gehörende Inselgruppe ein Paradies für Naturliebhaber und Individualisten.
Die Landschaft der Azoren zeigt ein Bild der Extreme. Märchenhafte Wälder wechseln sich ab mit traumhaften Hügellandschaften und tiefblauen Kraterseen. Erloschene Vulkane ragen hoch hinauf und unzählige tiefe Täler durchschneiden das Vulkangestein. Die oft schwer zugänglichen Flächen im Küstenbereich sind äußert fruchtbar und werden intensiv bewirtschaftet. Von den vielen Aussichtspunkten hat man atemberaubende Ausblicke auf Vulkankrater, Seen, die Hügellandschaft oder die bizarre Küstenlinie. Weitere Attraktionen sind dampfende Schwefelquellen, Fumarole, heiße Quellen sowie Thermalbadeseen. Dementsprechend reicht das Spektrum der Wandermöglichkeiten von gemütlichen Spaziergängen durch Wiesen und Wälder oder an der Küste entlang bis zur ernsthaften Bergtour auf den Pico, den höchsten Gipfel Portugals.
Der Autor Roman Martin ist seit Jahren immer wieder auf den Azoren unterwegs. In diesem Rother Wanderführer präsentiert er mit 75 Tourenvorschlägen einen umfassenden Querschnitt der Wandermöglichkeiten auf allen Inseln. Für alle Routen stehen umfangreiche GPS-Daten zum Download bereit. Mit der Auflistung der wichtigsten Fakten, detaillierten Wegbeschreibungen, Kartenausschnitten mit eingezeichnetem Routenverlauf, Höhenprofilen sowie vielen Tipps liefert das Buch alle nötigen Informationen für einen gelungenen Wanderurlaub auf den Azoren.



Azoren - NEU 2010
€ 20,90

Michael Bussmann
544 Seiten, 4. Auflage 2010

Die Inseln zum Entdecken mitten im Atlantik. Vulkanische Aktivitäten und eine exotische Vegetation schufen eine faszinierende Landschaft. Heiße Thermalquellen, Kraterseen, in denen man baden kann, ausgedehnte Strände und urwüchsige Landschaften bieten dem Urlauber vielfältige Möglichkeiten. Michael Bussmann hat alles Wissenswerte zu den Azoreninseln zusammengetragen - von der Hauptinsel Sao Miguel bis zur touristisch nahezu unberührten kleinen Insel Corvo finden sich jede Menge Tipps für einen individuell gestalteten Urlaub. Die Inseln zum Entdecken mitten im Atlantik. Vulkanische Aktivitäten und eine exotische Vegetation schufen eine faszinierende Landschaft. Heiße Thermalquellen, Kraterseen, in denen man baden kann, ausgedehnte Strände und urwüchsige Landschaften bieten dem Urlauber vielfältige Möglichkeiten. Ein Flug auf die Azoren ist auch eine Zeitreise, denn durch die isolierte Lage haben sich dort noch viele uralte Traditionen erhalten, die auf dem Kontinent schon lange ausgestorben sind.
Michael Bussmann hat alles Wissenswerte zu den Azoreninseln zusammengetragen - von der Hauptinsel Sao Miguel bis zur touristisch nahezu unberührten kleinen Insel Corvo finden sich jede Menge Tipps für einen individuell gestalteten Urlaub.





Polyglott on Tour. Azoren
€ 9,95

Stefan U. Mühleisen, Manfred Meding
144 Seiten, Februar 2009

Mitten im Nordatlantik liegen die Azoren, eine faszinierende Inselwelt von hinreißender Schönheit. Neun Inseln mit üppiger subtropischer Vegetation erheben sich aus dem Meer. Blaue Hortensienhecken durchziehen das saftgrüne Hügelland, stille Kraterseen verbergen sich in erloschenen Vulkankegeln und idyllische Dörfer liegen eingetupft in der lieblichen Landschaft. Zum UNESCO-Welterbe gehören die historische Hafenstadt Angra und die labyrinthischen Lavagärten des Weinbaus auf Pico. Kenntnisreich geschrieben und gründlich recherchiert bietet dieser Führer alles Wissenswerte über die Azoren. Gehen Sie auf Entdeckungsreise und lassen Sie sich begeistern für das Inselparadies abseits des Massentourismus!





Azoren
€ 24,80

Andreas Stieglitz
204 Seiten, 2009

Der benutzerfreundliche Azoren-Reiseführer mit dem innovativen Tourenkonzept bringt Sie zu den schönsten Reisezielen auf den Azoren. Entdecken Sie mit Polyglott on tour die neun Inseln des Archipels. Der Reiseführer enthält zusätzlich 41 Touren, z.B. zwei Vulkanwanderungen.



Wandern auf den Azoren
€ 12,00

Tonia Körner
168 Seiten, 1. Auflage 2002

Wandern durch die faszinierenden Landschaften der neun Azoreninseln: Gipfelbesteigungen, Küstenwanderungen und Touren durch urwüchsige Wälder - bewährte Klassiker und attraktive neue Touren erschließen dieses Sommerreiseziel. Aktivgenuss pur: 35 ausgewählte Halbtages- und Tagestouren. Der ganze Weg auf einen Blick: Sorgfältige Wegbeschreibungen, exakte Karten und farbige Höhenprofile führen sicher über Stock und Stein. Mit offenen Augen unterwegs: Links und rechts des Weges gibt es viel zu entdecken. Gut geplant: Ein ausführliches Inhaltsverzeichnis und die Kurzübersicht zu jeder Wanderung helfen bei der Tourenplanung. Rucksackfreundlich: passt in jede Tasche, so leicht wie ein Apfel, mit strapazierfähiger Fadenheftung.



Landschaften der Azoren
derzeit nur vorbestellbar

Andreas Stieglitz
136 Seiten, 3. Auflage April 2006

Mitten im Nordatlantik liegen die Azoren, eine faszinierende Inselwelt von hinreißender Schönheit. Neun Inseln mit üppiger subtropischer Vegetation erheben sich hoch aus dem Meer. Blaue Hortensienhecken durchziehen das saftgrüne Hügelland, stille Kraterseen verbergen sich in erloschenen Vulkankegeln und idyllische Bauerndörfer liegen eingetupft in der lieblichen Landschaft. Entdecken Sie die Azoren mit diesem Führer auf abwechslungsreichen Autotouren und reizvollen Wanderungen.



Unter dem Azorenhoch, Inselgeschichten aus Flores
€ 34,00

Horst Filzwieser
119 Seiten, August 2000

Der Autor, Dr.Horst Filzwieser lebt seit Sommer 1999 abwechselnd in Österreich, der Türkei und auf der Azoreninsel Flores. Dort hat er sich ein Haus gebaut und verbringt 4 -5 Monate im Jahr zusammen mit seiner Frau auf dieser Insel. Flores ist die westlichste Azoreninsel. Sie ist noch ein mehr oder weniger intaktes Naturparadies. Die Azoren haben innerhalb Portugals einen Autonomiestatus. Sie stellen aber auch den westlichsten Außenposten der EU dar. Die technische Entwicklung beginnt Einzug zu halten. Es geht darum, diese Erschließung behutsam vorzunehmen, um die Naturschönheiten erhalten zu können. Die spezielle Atmosphäre dieser Insel soll in Form von "Inselgeschichten" eingefangen werden. Da das Buch auch auf Flores vertrieben wird, wurde es in deutscher und protugiesischer Sprache geschrieben. Technische Details: Kombinierter Bild- und Textband, A4-Format, durchgehend Vierfabendruck, 140 Farbbilder



Azorenflora. Die Pflanzenwelt der Azoren
€ 18,80

Andreas Stieglitz
88 Seiten, 3. Auflage 2009

Entdecken Sie mit diesem Pflanzenführer die üppige subtropische Vegetation der Azoren - von den endemischen Arten bis hin zu Neophyten, den exotischen Einwanderern aus fernen Erdteilen. Die charakteristischen Pflanzen werden detailliert mit Farbfotos vorgestellt. Heimische Arten wie die zauberhafte Azoren-Glockenblume sind ebenso beschrieben wie eingeführte Gewächse, etwa Kahili-Ingwer oder Klebsame, die vielerorts dominant geworden sind. Auch wichtige Kulturpflanzen wie Yams werden berücksichtigt. Neben den gebräuchlichen deutschen und botanischen Namen finden sich auch die portugiesischen Ausdrücke. Eine pflanzengeografische Einleitung rundet den Band ab.



Azoren, Paradies an den Toren Europas
€ 48,50

Heinrich Kruparz
192 Seiten, 2001

Heinrich Kruparz ist Autor mehrerer Reisebeschreibungen. Der vorliegende Bildband ist das Ergebnis zahlreicher Azorenreisen, die anfangs dem Interesse des Autors am Atlantis-Thema dienten. Die Schönheit der azoreanischen Inseln ließ daraufhin den Entschluß verwirklichen, diese Inselwelt fotografisch festzuhalten. Sämtliche Aufnahmen stammen vom Autor unter Verwendung japanischer Spitzenkameras des Kleinbild- und Mittelformates.
Seit Abschluß der beruflichen Tätigkeit und der Arbeit am Azoren-Thema widmet sich Dr. Kruparz ganz seinen spirituellen Studien, worüber er hin und wieder Vorträge hält.



Reeds Nautical Almanac 2009
€ 58,00

Dieses jährlich erscheinende Kompendium bietet alle nautischen Informationen, die ein Skipper auf den Seerevieren des europäischen Atlantiks bzw. der Nordsee benötigt. Aufgeteilt in 25 Abschnitte, wird die gesamte europäische Küste vom dänischen Skagen bis zur Meerenge von Gibraltar vorgestellt: Dänemark, Deutschland, die Niederlande, Belgien, die Britischen Inseln sowie die Atlantikküsten von Frankreich, Spanien und Portugal sowie die Azoren. Schnell und übersichtlich findet der Leser über 700 detaillierte Pläne von Häfen und Marinas mit Hinweisen auf Versorgungsmöglichkeiten. Neben Routenbeschreibungen sind die jeweiligen Leuchtfeuer und Gezeitentafeln aufgeführt. Angaben zu Sprechfunk, Seewetterberichten, Revierkarten, Entfernungstabellen und 7500 Wegpunkten sowie über 100 zusätzliche Tabellen und Diagramme ergänzen dieses außergewöhnliche Standardwerk in englischer Sprache.
 

Vis a Vis, Portugal mit Madeira und den Azoren
20,95

496 Seiten, 9. Auflage 2009/10

Was auch immer Sie für Ihre Reiseplanung wissen müssen, in den Vis-a-Vis-Reiseführern steht es drin - egal, ob Sie genießerisch die Welt entdecken möchten, sich von Kunst und Kultur fremder Länder begeistern lassen oder als eiliger Geschäftsreisender unterwegs sind. Die Fülle an Informationen, Bildern und Zeichnungen in Farbe und 3D macht Lust aufs Reisen. Mit einem Überblick über Geschichte, Land und Leute tauchen Sie in die Urlaubsregion ein. Detailansichten von Straßenzügen, Gebäuden und Monumenten machen eine leichte Orientierung am Reiseziel möglich. Zudem bieten Vis-a-Vis-Reiseführer praktische Tipps von der günstigsten Anreise bis zur Bedienungsanleitung für Fahrkartenautomaten. Und auch aktuelle Informationen zu Hotels und Restaurants, Shopping, Unterhaltung,Spaziergängen und Ausflügen und für Aktivitäten mit Kindern fehlen nicht. Seit 1997 ist Vis-a-Vis Testsieger im Globo-Reiseführertest, Kategorie "Die Aufwändigen". 






Michelin Portugal, Madeira, Azoren
€ 17,95



367 Seiten, August 2002




Die Amphibien und Reptilien Portugals, Madeiras und der Azoren.
€ 27,95

Rudolf Malkmus
192 Seiten, 1995/2008

Die Darstellung der Verbreitungsmuster der 63 Amphibien- und Reptilienarten Portugals hat noch keine lange Tradition. Sie erfolgte zunächst aus rein wissenschaftlichem Interesse. Der vorliegende Band faßt das gesamte zur Zeit vorhandene Wissen über die Verbreitung der Amphibien und Reptilien in Portugal zusammen und schließt erstmalig auch Madeira und die Azoren in eine Herpetofauna mit ein. Er informiert darüber hinaus über wichtige geologische Abläufe auf der Iberischen Halbinsel, beschreibt die naturräumliche Gliederung im Zusammenhang mit den geomorphologischen, hydrologischen und klimatischen Bedingungen und dem landschaftsgestaltenden Faktor " Mensch" und erarbeitet schließlich die Abhängigkeit der Verbreitungsbilder der einzelnen Amphibien- und Reptilienarten von diesen Bedingungen. Der Autor lebte 5 Jahre in Portugal und schuf in Zusammenarbeit mit Dr. E. G. Crespo von der Universität Lissabon die Grundlagen für die systematische Kartierung des gesamten Staatsgebietes.



Die Azoren, Inseln in der Weite des Ozeans
nur noch gebraucht erhältlich

Karl-Heinz Raach
182 Seiten, 1992

Auf halbem Weg zwischen Europa und Amerika, dort wo der Atlantik unendlich erscheint und die Seefahrer einst das Ende der Welt vermuteten, liegen die Azoren. Von vulkanischen Kräften im Laufe von Jahrtausenden aus dem Meer geboren, strahlt diese Inselgruppe durch ihre Naturschönheiten und die malerischen kleinen Städte eine eigene Faszination aus. Diese hat Karl-Heinz Raach in seinen Fotos eingefangen - eine Bilderreise in die Welt der 'grünen Inseln' im weiten Ozean.



DuMont Reise-Taschenbücher, Azoren
nur noch gebraucht erhältlich

Rolf Osang
252 Seiten, 4. Auflage 2001

Neun Inseln in einem Reiseführer -- und noch dazu Inseln, die dem deutschen Touristen relativ unbekannt sind? Geht das gut? Ja, gesetzt den Fall, man legt diese Aufgabe -- wie bei diesem Band -- in bewährte Hände. Und so ist es eine Freude, sich mit diesem Reiseführer auf seinen nächsten Urlaub vorzubereiten.
Denn trotz der Fülle an Fakten, die es über die Azoren zu liefern gilt, gelingt es diesem Band, das wirklich Wichtige herauszufiltern, ohne dabei nachlässig zu werden. Mit zugänglichen Karten, reizvollen Schnappschüssen, übersichtlichen Tabellen und ausführlichen Ortsinformationen bringt dieses Taschenreisebuch dem Leser den vulkanischen Archipel im äußersten Westen Europas näher.



Revierführer Atlantische Inseln
nur noch gebraucht erhältlich

Jimmy Cornell
254 Seiten, Februar 1999

Vor einigen Jahren sorgte eine Atlantiküberquerung noch für Aufsehen. Heute gilt sie als Pflichtprogramm für jeden Blauwassersegler, der etwas auf sich hält. Immer mehr Fahrtensegler wagen den Sprung über den Ozean. Dabei sind die Atlantischen Inseln der logische Ausgangspunkt. Denn auf diesen Vorposten Europas im Schnittpunkt international bedeutender Schifffahrtsrouten findet der Segler ideale Voraussetzungen, um sein Boot klar zu machen. Niemand kennt die Inseln aus der Blauwasserperspektive besser als Jimmy Cornell, der Erfinder und Organisator der »Atlantic Rally for Cruisers« (ARC). Alljährlich segeln allein unter seiner Ägide 150 Boote über den Atlantik. Für diesen Revierführer schöpft er aus einem jahrelangen Erfahrungsschatz. Er hat alle Informationen zusammengetragen, die notwendig sind um den Aufenthalt mit dem Boot dort so angenehm wie möglich zu gestalten. Er gibt zahlreiche Hinweise zum Einklarieren, zu Einkaufs- und Reparaturmöglichkeiten. Er stellt die Häfen und Marinas vor, beschreibt die saisonbedingten Wetterbedingungen, Land und Leute und gibt Tipps zur Navigation und jede Menge nützliche Adressen.





Polyglott Reiseführer, Azoren
nur noch gebraucht erhältlich

Stefan Mühleisen, Manfred Meding
96 Seiten, 2000

Mit diesem Polyglott Reiseführer lernen Sie die Azoren von ihrer faszinierendsten Seite kennen. 7 ausführliche Routenvorschläge führen Sie zu den eindrucksvollsten Orten und Landschaften. Über 100 Insider-Tipps von Leuten, die sich auf den Azoren auskennen. 12 detaillierte, eng mit dem text verzahnte Karten. Mit Langenscheidts Mini-Dolmetscher.



Merian live, Madeira - Azoren
nur noch gebraucht erhältlich

Klaus Bötig
128 Seiten, 1997

Englische Aristokraten, Politiker, Künstler und Senioren waren es, die einst das grüne, felsige Inselparadies als Urlaubsziel entdeckten. Und wer heute Ruhe, Erholung und Entspannung anstelle von überfüllten Stränden sucht, findet sie hier garantiert.
MERIAN live! Madeira stellt die Insel des ewigen Frühlings vor und zeigt die schönsten Wanderungen durch die wildromantische Berglandschaft mit ihren kargen Hochebenen, schroffen Felsen und sanften Tälern. Berühmt ist Madeira auch für seine mit 760 Arten überreiche Pflanzenwelt, die das ganze Jahr über blüht. Wunderschöne Bademöglichkeiten bietet die Schwesterinsel Porto Santo mit ihrem acht Kilometer langen, feinsandigen Strand.
Dazu gibt es Adressen und Empfehlungen für die besten Unterkünfte, Restaurants und originellsten Einkaufsmöglichkeiten. In den Rubriken Top Ten und den speziellen MERIAN-Tipps - den persönlichen Empfehlungen der Autorin - finden Sie die schönten und augefallensten Insider-Tipps. Schnelle un d einfache Orientierung bieten der umfangreiche Kartenatlas und der Tourenplaner.





Marco Polo, Azoren
nur noch gebraucht erhältlich

Susanne Jaep
120 Seiten, Dezember 2000

Marco Polo hat eine erfahrene Autorin eingesetzt. Alle Texte vermitteln die herzliche Zuneigung zum Thema, sind auch in Details sachkundig und verhelfen gleichzeitig zu einer sensiblen und umsichtigen Verhaltensweise als touristischer Gast.





Portugal /Azoren. Praktische Reisetips für Individualreisende
nur noch gebraucht erhältlich

Wolfgang Abel
290 Seiten, 1982




Madeira /Azoren
nur noch gebraucht erhältlich

 





Portugal, Azoren. Ein Landschafts- und Erlebnisführer.
nur noch gebraucht erhältlich

Wolfgang Abel
416 Seiten, 8. Auflage 1988





Azoren
nur noch gebraucht erhältlich

Ralf Müller
272 Seiten, 2. Auflage 1991





Portugal. Madeira - Azoren
nur noch gebraucht erhältlich

Walter Weiss
140 Seiten, 1989





Azoren. Richtig reisen. Reise-Handbuch.
nur noch gebraucht erhältlich

Thomas Fischer
263 Seiten, 2. Auflage 1993





Azoren. Englische Ausgabe
nur noch gebraucht erhältlich

Werner Radasewsky


   
... weitere Reiseführer
   
   
  Anzeige:

Azoren Azoren Azoren Azoren Azoren
Azoren Azoren Azoren Azoren Azoren