aktuell
  news
  wetter

   informationen
  geschichte
  geografie
  klima
  bevölkerung
  anreise
  unterkunft
  unterwegs
  aktivurlaub
  baden
  geld
  kunst + kultur
  essen + trinken
  feste
   tipps
  ausflüge
  sehenswürdigkeiten
  adressen
   service
  sprachfuehrer
  links
  fotogalerie
  rezepte
  newsletter
  send-a-postcard
   shop
  reiseführer
  literatur
  landkarten
  videos/dvds
  musik
   reisebüro    
   community
   forum          
   gps-daten   
   sitemap
   suche

Haben Sie Tipps oder weitere Adressen?
Schreiben Sie uns doch eine eMail!
Anreise
 
Ankunft auf Pico
Ankunft auf Pico
mit dem Flugzeug:

Pico (PIX) wird von der SATA innerhalb der Azoren und seit 2005 von der SATA im Verbund mit der TAP auch einmal wöchentlich von Lissabon aus angeflogen.

Verbindungen innerhalb der Azoren gibt es tägl. nach Terceira (40 Min.) und nach Sao Miguel (1 Std.).

Direktverbindungen nach Europa gibt es nur nach Lissabon.

Der 1981 erbaute Flughafen liegt im Norden zwischen Bandeiras und Sao Roque, etwa 8 km von Madalena entfernt. Der Flughafen wurde 2004 ausgebaut. Seit 2005 kommt einmal wöchentlich ein Flieger direkt aus Lissabon an. Das Terminal ist aber immer noch klein und provinziell. Außer einer Bar und den Autovermietern Ilha Verde und Tropical gibt es nichts. Auch Busse fahren nicht am Flughafen direkt vorbei, sondern weiter oben an der Hauptstraße..

Ein Taxi nach Madalena kostet rund 12 €. Eine direkte Busverbindung gibt es nicht.


interinsulare SATA-Flüge Azoren-Airpass


SATA-Office:

SATA SALES OFFICE
Rua Dr. Maria da Gloria Duarte
9950-337 Madalena
Tel: 00351 292 628391
Tel. Flughafen: 00351 292 628380
Fax: 00351 292 623589
Fluginformationen + Reservierungen: 707 227282
Tele Check-in: 808 222 311
Internet: www.sata.pt


mit dem Schiff:

Pico ist per Fähre bestens an die Nachbarinsel Faial und Sao Jorge angeschlossen.
Von Horta nach Madalena dauert die Überfahrt gerade mal 30 Minuten. Diese Verbindung besteht mehrmals täglich, sowohl im Sommer als auch im Winter und kostet nur ein paar Euro. Ab Cais do Pico kommt man nach Sao Jorge. In Cais do Pico halten auch die großen Autofähren den Sommer über.
Mit dem Boot geht es am schnellsten das ganze Jahr über mehrfach täglich in gerade mal 30 Minuten nach Madalena auf Pico hinüber. Im Sommer gibt es zudem eine regelmäßige Route Horta - Cais do Pico - Velas. Die beste Verbindung besteht zwischen Faial und Pico. Die Fährverbindung zwischen den drei Insel besteht ganzjährig. In den Sommermonaten reichen die Verbindungen bis in den späten Abend. Hier sind mehrere kleine Fähren in Betrieb: die Gilberto Mariano und die Mestre Simao. Auf beiden Schiffen können auch Fahrzeuge transportiert werden. Zudem sind der Cruzeiro das Ilhas und der Cruzeiro do Canal weiterhin unterwegs, die beide von der Transmacor übernommen wurden.

Verbindungen der Atlanticoline

Seit 2006 ist die azorische Atlanticoline für die Fährverbindungen innerhalb des gesamten Archipels verantwortlich. Der halbstaatliche Betrieb setzt im Sommerhalbjahr 2017 zwei angemietete Fähren ein: die HSC MegaJet und die HSC MasterJet. Im Winterhalbjahr gibt es zwischen den drei Inselgruppen keinen Fährbetrieb. Es bleibt in diesen Monaten nur der Flug mit der SATA Air Acores.

Fährpreise Fahrplan Fähren Fahrplan Triangulo


Der Fährverkehr ist in verschiedene farbige Routen unterteilt:

- Linha Amarela (Gelb): zwischen den Inselgruppen Download

- Linha Lilas: ZentralgruppeDownload

- Linha Azul: Faial-Pico Download

- Linha Verde: Triangulo Download



Fährverbindungen:

von: nach: Dauer:   Frequenz:   Monate:   Linie:
Cais do Pico Calheta 1,5 4 p.Woche 7-8 Transmacor
Cais do Pico Horta 3 4 p.Woche 5-9 Atlanticoline
Cais do Pico Horta 1 14 p.Woche 1-12 Transmacor
Cais do Pico Madalena 0,5 14 p.Woche 1-12 Transmacor
Cais do Pico Praia da Vitoria 7 2 p.Woche 6-9 Atlanticoline
Cais do Pico Velas 1 4 p.Woche 5-9 Atlanticoline
Cais do Pico Velas 0,5 14 p.Woche 1-12 Transmacor
Cais do Pico Praia da Graciosa 10 1 p.Woche 5-9 Atlanticoline
           
Madalena Calheta 2 4 p.Woche 7-8 Transmacor
Madalena Horta 0,5 8 p.Tag 1-12 Transmacor
Madalena Sao Roque 0,5 14 p.Woche 1-12 Transmacor
Madalena Velas 1,5 2 p.Tag 1-12 Transmacor

Bitte aktuellen Fahrplan beachten !


Fährbüro:

TRANSMACOR
Gare Maritima
Madalena
Tel: 00351 292 623340
Internet: www.transmacor.pt

TRANSMACOR
Gare Maritima
Sao Roque
Tel: 00351 292 642482
Internet: www.transmacor.pt


Die Insel ist von folgenden Leuchtfeuern markiert:

- Areia Larga: 38°31,6'N, 28°32,20'W; Iso R 4s 11m 7M
- Calhau: 38°39,2'N, 28°32,4'W; Oc R 3s 11m 6M
- Calheta de Nesquim: 38°24,2'N, 28°04,7'W; Fl R 5s 7m 7M
- Lajes do Pico: 38°23,9'N, 28°15,4'W; Fl G 5s 7m 3M
- Madalena: 38°32,2'N, 28°32,0'W; Oc R 3s 12m 10M
- Manhenha: 38°24,6'N, 28°02,2'W; Fl R 5s 13m 6M
- Ponta da Ilha: 38°24,8'N, 28°01,9'W; Fl (3) W 15s 29m 24M
- Prainha: 38°28,5'N, 28°12,1'W; Fl R 4s 15m 7M
- Santa Cruz das Ribeiras: 38°11,2'N, 28°32,0'W; Fl R 3s 14m 14M
- Santo Amaro: 38°27,4'N, 28°10,1'W; Oc R 6s 7m 7M
- Sao Mateus: 38°25,4'N, 28°27,0'W; Fl W 5s 34m 13M
- Sao Roque: 38°31,9'N, 28°19,2'W; Fl G 3s 10m 2M


Anzeige:

 
Anzeigen:





Azoren Azoren Azoren Azoren Azoren
Azoren Azoren Azoren Azoren Azoren