aktuell
  news
  wetter

   informationen
  geschichte
  geografie
  klima
  bevölkerung
  anreise
  unterkunft
  unterwegs
  aktivurlaub
  baden
  geld
  kunst + kultur
  essen + trinken
  feste
   tipps
  ausflüge
  sehenswürdigkeiten
  adressen
   service
  sprachfuehrer
  links
  fotogalerie
  rezepte
  newsletter
  send-a-postcard
   shop
  reiseführer
  literatur
  landkarten
  videos/dvds
  musik
   reisebüro
   community
   forum  
   gps-daten 
   sitemap
   suche

Haben Sie Tipps oder weitere Adressen?
Schreiben Sie uns doch eine eMail!
Aktivurlaub
 
Badestrand im Westen
Badestrand im Westen
Corvo ist eine wenig besuchte Insel. Während sich selbst in den Sommermonaten nur ein paar Urlauber auf der Insel aufhalten, ist Corvo vom Spätherbst bis zum Frühjahr wie ausgestorben. Die meisten Corvo-Besucher sind Tagesgäste vom benachbarten Flores. Daher gibt es kein ausgeprägtes Angebot an Freizeitaktivitäten. Wer sich dennoch länger als ein paar Stunden auf der Insel aufhalten möchte, findet eigentlich nur Wanderungen zur Freizeitbeschäftigung.

Beim Hochseefischen und Angeln an der Küste darf man auf die Arten Sargo, Pargo, Veja, Garoupa, Bodiao, Goraz, Moreia und Congro, Boca Negra, Espadarte und Atum hoffen.

Rund um die Insel gibt es verschiedene attraktive Tauchreviere. Organisierte Touren kann man mit Jorge Cardoso (Nauticorvo) abstimmen.

Corvo ist nicht zuletzt Dank des 2007 ausgewiesenen UNESCO Weltbiosphärenreservats ein beliebtes Revier zur Vogelbeobachtung.


Anzeige:

 
Anzeigen:





Azoren Azoren Azoren Azoren Azoren
Azoren Azoren Azoren Azoren Azoren